Black Friday Deals

GOOGO 2 in 1 Laufband Test

GOOGO 2 in 1 Laufband Test

65

/100

Zum Angebot *BewertungenWeitere Angebote
Zuletzt aktualisiert: 15/07/2024 um 19:30. Preise können variieren. Alle Angaben ohne Gewähr.

Aktualisiert: 15/07/2024

0 Kundenbewertungen

Bewertung

65

OK

Rang 21 von 32

in Walking Pads

Rang 11 von 11

2-in-1 Laufband

Vor- und Nachteile

  • Günstig
  • 12 km/h möglich
  • Gut ablesbares Display
  • Kein Aufbau notwendig
  • Leicht zu verstauen
  • Zuverlässigkeit
  • 2,5 PS stimmen nicht
  • Lauffläche klein
  • Kein App-Support
  • Sehr spartanisch
  • Verarbeitung nicht so gut
  • Inbusschlüssel notwendig für hochklappen der Laufstange
Maße

124 x 66 x 102 cm

Lauffläche

100 x 42

Leistung

900 W

Tempo

1 – 12 km/h

Gewicht

27 kg

Belastbarkeit

120 kg

Angebote

Testbericht

Beim GOOGO 2 in 1 Laufband Test tauchen wir tief in die Welt der Hybrid-Laufbänder ein. Dieses spezielle Modell hat in der Fitness-Community gemischte Bewertungen erhalten. Ist es der neue Stern am Laufband-Himmel oder nur ein weiterer Durchschnittskandidat? Unser umfassender GOOGO 2 in 1 Laufband Test wird Licht ins Dunkel bringen. Bleiben Sie dran!

GOOGO 2 in 1 Laufband Test

Lieferumfang & Aufbau

Beim Auspacken des GOOGO 2 in 1 Laufbands wird man positiv überrascht. Das Laufband kommt vormontiert aus dem Karton, was eine echte Zeitersparnis darstellt. Dies hebt das GOOGO 2 in 1 Laufband von einigen Konkurrenten ab, bei denen die Montage durchaus eine Weile in Anspruch nehmen kann.

Der Aufbau gestaltet sich erfreulich einfach. Die Haltestange, die in ihrer niedrigen Position für den Transport verankert ist, muss nur hochgehoben und in Position gebracht werden. Dieser Mechanismus wirkt solide und gibt einem beim ersten Ausprobieren direkt ein Gefühl von Stabilität.

Nachdem die Haltestange in Position ist, ist der Großteil des Aufbaus bereits erledigt. Um das GOOGO 2 in 1 Laufband betriebsbereit zu machen, muss man es nur noch mit dem mitgelieferten Stromkabel verbinden und den Sicherheitsschlüssel einstecken. Der Sicherheitsschlüssel ist ein bedeutendes Feature, das für zusätzliche Sicherheit während des Trainings sorgt.

Im Lieferumfang enthalten ist folgendes:

  • GOOGO 2 in 1 Laufband
  • Inbusschlüssel (6mm)
  • Schmiermittel Öl
  • Fernbedienung (Uhrenstil)
  • Sicherheitsschlüssel
  • Netzkabel (245cm)
  • Handbuch
GOOGO 2 in 1 Laufband - 5

Motor/Leistung

Beim Blick auf die technischen Daten des GOOGO 2 in 1 Laufbands wird man mit einem angegebenen Wert von 2,5 PS für den Motor konfrontiert. Ein stolzer Wert, wenn man bedenkt, dass solch eine hohe PS-Zahl in der Regel für höherpreisige Laufbänder reserviert ist. Aber ist dieser Wert realistisch?

Ehrlich gesagt, erscheint die Angabe von 2,5 PS als Maximalleistung des Motors ziemlich hochgegriffen. In der Praxis ist zu vermuten, dass dies lediglich die Spitzenleistung darstellt, die der Motor in kurzzeitigen Intervallen erreichen kann. Bei kontinuierlicher Nutzung dürfte die Dauerleistung des GOOGO 2 in 1 Laufbands bei etwa 1 bis 1,5 PS liegen. Dies ist zwar nicht außerordentlich hoch, reicht jedoch in den meisten Fällen vollkommen aus. Mit dieser Leistung sollten Geschwindigkeiten von bis zu 12 km/h ohne Probleme machbar sein, was für das alltägliche Training mehr als ausreichend ist.

Während unserer Testsitzungen mit dem GOOGO 2 in 1 Laufband fiel allerdings auf, dass der Motor teils einige Behäbigkeiten zeigte. Das bedeutet, er kam gelegentlich ins Stocken oder hatte kleine Aussetzer. Solche Mängel sind besonders in kritischen Momenten, wie beim Hochfahren der Geschwindigkeit, nicht zu vernachlässigen und können die Sicherheit sowie das Trainingserlebnis beeinträchtigen.

Auch wenn die Dauerleistung des Motors für den Alltag grundsätzlich ausreichend erscheint, sind solche Unstimmigkeiten im Motorverhalten für ein Laufband in dieser Preisklasse nicht zu erwarten und sollten vom Hersteller dringend in den Blick genommen werden. Es bleibt also festzuhalten, dass das GOOGO 2 in 1 Laufband zwar über einen recht potenten Motor verfügt, dieser jedoch in puncto Konsistenz noch Verbesserungspotenzial hat.

Training & Laufgefühl

Jedes Laufband hat seine Besonderheiten, und das GOOGO 2 in 1 Laufband bildet da keine Ausnahme. Zunächst einmal hat das Gerät zwei Modi: den Lauf- und den Walk-Modus. Beim Walk-Modus, wie der Name schon vermuten lässt, sind Geschwindigkeiten bis zu 6 km/h möglich. Wenn man die Geschwindigkeit darüber erhöhen möchte, schaltet das Laufband in den Lauf-Modus. Aber Achtung: Um in diesen Modus zu wechseln, muss die Laufstange hochgeklappt werden. Und hier kommt ein kleines Manko zum Vorschein – dieser Prozess ist nur mit einem Inbusschlüssel möglich, was das spontane Umschalten während des Trainings umständlich macht.

GOOGO 2 in 1 Laufband - 7

Ein echtes Highlight des GOOGO 2 in 1 Laufbands ist jedoch die Lautstärke des Motors: Er arbeitet erstaunlich leise, was gerade für Wohnungen oder in einer ruhigen Umgebung ideal ist. Was allerdings hervorsticht, sind die Geräusche, die beim Laufen entstehen. Ab Geschwindigkeiten von etwa 6 km/h werden die Schritte deutlich hörbar. Wenn man also während einer Telefonkonferenz (Telko) laufen möchte, könnte das Geräusch der Schritte in höheren Geschwindigkeiten störend sein. In solchen Situationen empfiehlt es sich, das Tempo etwas zu drosseln.

Ein kritischer Punkt in unserem GOOGO 2 in 1 Laufband Test war, dass das Laufband bei einer Geschwindigkeit von 4 km/h plötzlich stoppte und auf 0 km/h sprang. Solche abrupten Stopps können riskant sein und das Verletzungsrisiko erhöhen, gerade wenn man nicht darauf vorbereitet ist.

Die Lauffläche des Laufbands misst 100 x 42 cm. Für Menschen bis zu einer Körpergröße von etwa 190 cm kann diese Größe gerade noch ausreichen. Doch gerade bei einer Länge von nur 100 cm kann es, insbesondere bei längeren Schritten, eng werden. Schnellere Läufe können aufgrund der beschränkten Lauffläche für viele zur Herausforderung werden.

GOOGO 2 in 1 Laufband - 1

Was die Dämpfung betrifft, lässt das GOOGO 2 in 1 Laufband zu wünschen übrig. Es verfügt zwar über Gummidämpfer, doch diese scheinen ihren Job nur mäßig gut zu erledigen. Die Dämpfung fühlt sich insgesamt recht hart an, was auf Dauer die Gelenke belasten kann. Dies hat nicht nur Auswirkungen auf das Laufgefühl, sondern beeinflusst auch die Lautstärke der Schritte, die, wie bereits erwähnt, deutlich zu hören sind.

GOOGO 2 in 1 Laufband - 8
Bestes Angebot *

Technik & Funktionen

Das GOOGO 2 in 1 Laufband bietet einige Technologien, die sowohl beeindrucken als auch in manchen Bereichen hinter den Erwartungen zurückbleiben.

Beginnen wir mit der Bedienung im Walk-Modus: Hier steuert man das Laufband über eine Fernbedienung, die in Form einer Uhr daher kommt. Aus unserer Sicht ist dies nicht die beste Lösung. Viele Nutzer tragen heutzutage bereits Smartwatches. Ein zusätzliches Gerät am Handgelenk kann stören und ist nicht unbedingt praktisch. Hinzu kommt, dass die Verarbeitung dieser Fernbedienung alles andere als hochwertig ist.

GOOGO 2 in 1 Laufband Test

Das billige Plastikgefühl trübt den Gesamteindruck. Überraschend ist auch, dass die benötigte 3V CR2032 Batterie für die Fernbedienung nicht im Lieferumfang enthalten ist – ein kleines Detail, das aber für Unannehmlichkeiten sorgen kann. Trotz dieser Mängel erfüllt die Fernbedienung ihren Zweck: Sie ermöglicht das Starten des Geräts, die Geschwindigkeitssteuerung und die Programmauswahl.

Im Lauf-Modus verschiebt sich die Steuerung zur Haltestange. Hier ist die Bedienung jedoch ebenfalls recht einfach gehalten. Es gibt Tasten für den Start, die manuelle Moduswahl, Programmauswahl und Geschwindigkeitssteuerung. Ein weiteres wichtiges Feature ist der Safety Clip, ein Sicherheitsmerkmal, das bei vielen Laufbändern zum Standard gehört.

Das Display des Laufbands befindet sich unten und zeigt die üblichen Trainingsdaten an:

GOOGO 2 in 1 Laufband - 2
  • Zeit
  • Geschwindigkeit
  • Distanz
  • Kalorien

Allerdings gibt es beim Kalorienwert einen Kritikpunkt: Er wirkt unrealistisch und basiert lediglich auf einem Schätzwert. Für diejenigen, die genaue Kalorienangaben wünschen, ist das nicht ideal. Ein weiteres nettes Feature ist die optionale Tablethalterung, die bei Bedarf angebracht werden kann – ein Pluspunkt für Multitasker.

Allerdings hat das GOOGO 2 in 1 Laufband in puncto technische Features auch einige Mängel. Es fehlen Apps, Bluetooth-Funktionalität, Lautsprecher und andere moderne Annehmlichkeiten, die man bei anderen Laufbändern findet. Es präsentiert sich in dieser Hinsicht sehr spartanisch. Immerhin gibt es 12 HIIT-Programme. Aber auch hier stößt man auf einen Kritikpunkt: Das Handbuch bietet nur sehr spärliche Informationen und Bilder zu diesen Programmen.

Lagerung

Ein wichtiger Aspekt für viele Nutzer, die sich für ein Heimtrainingsgerät entscheiden, ist der Platzbedarf und die Lagerung. Das GOOGO 2 in 1 Laufband zeigt sich in dieser Hinsicht durchaus als platzsparendes Wunder.

Mit geklappten Maßen von lediglich 124 x 66 x 13 cm zeigt sich das GOOGO 2 in 1 Laufband als äußerst kompakt. Das ermöglicht eine einfache und bequeme Lagerung in den eigenen vier Wänden. Beispielsweise kann das Gerät mühelos unter das Bett geschoben werden – eine Option, die vor allem für Personen mit begrenztem Platzangebot attraktiv ist.

GOOGO 2 in 1 Laufband - 9

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, das Laufband an der Wand anzulehnen. Hier sollte man jedoch Vorsicht walten lassen. Bei einem Gewicht von etwa 27 kg ist das Laufband nicht gerade ein Leichtgewicht. Das Anlehnen erfordert daher ein wenig Geschick und Kraft. Eine unachtsame Handhabung könnte dazu führen, dass das Laufband umfällt oder verrutscht, was sowohl dem Gerät als auch den umliegenden Möbeln und Gegenständen schaden könnte.

Einen positiven Aspekt stellt allerdings die Anbringung von Transportrollen dar. Diese erleichtern den Transport des Laufbands erheblich und ermöglichen es, das Gerät ohne große Anstrengung von einem Ort zum anderen zu bewegen. Trotz dieser hilfreichen Rollen sollte man stets vorsichtig agieren, insbesondere, wenn Kinder oder Haustiere im Haushalt leben. Ein umkippendes Laufband kann schnell zur Gefahr werden.

Vor- und Nachteile

  • Günstig
  • 12 km/h möglich
  • Gut ablesbares Display
  • Kein Aufbau notwendig
  • Leicht zu verstauen
  • Zuverlässigkeit
  • 2,5 PS stimmen nicht
  • Lauffläche klein
  • Kein App-Support
  • Sehr spartanisch
  • Verarbeitung nicht so gut
  • Inbusschlüssel notwendig für hochklappen der Laufstange
Bestes Angebot *

Fazit zum GOOGO 2 in 1 Laufband Test

Nach intensiver Überprüfung und Nutzung des GOOGO 2 in 1 Laufbands müssen wir zu dem Schluss kommen, dass dieses Modell nicht unsere volle Empfehlung erhalten kann. Während unser Test einige Stärken, insbesondere im Gehmodus, aufgezeigt hat, gab es doch eine Reihe von signifikanten Mängeln und Unzuverlässigkeiten, die nicht übersehen werden können.

Besonders hervorzuheben ist die Tatsache, dass das GOOGO 2 in 1 Laufband im Walk-Modus zufriedenstellend funktioniert. Die Nutzer, die lediglich nach einem Gerät zum Gehen suchen, könnten sich damit arrangieren. Jedoch zeigt es im Lauf-Modus Schwächen, die es schwer machen, es als zuverlässiges Trainingsgerät für ambitioniertere Nutzer zu betrachten. Hinzu kommt die mangelnde Dämpfung, die besonders im Laufmodus wichtig ist, um Gelenkbeschwerden und Verletzungen vorzubeugen.

GOOGO 2 in 1 Laufband - 6

Während die Technologie und die Features manchmal eher spartanisch erscheinen, hätten wir zumindest eine solide und zuverlässige Performance erwartet. Leider wurden diese Erwartungen nicht erfüllt. Zahlreiche „Kinderkrankheiten“, wie unerwartete Unterbrechungen oder der plötzliche Stopp des Laufbands, mindern das Vertrauen in die Zuverlässigkeit des Geräts.

Da der Markt für Heim-Fitnessgeräte derzeit so breit gefächert und vielfältig ist, gibt es definitiv bessere Alternativen zum GOOGO 2 in 1 Laufband. Modelle wie das Kingsmith R2 oder das Sportstech sTread haben in der Vergangenheit bewiesen, dass sie sowohl in Sachen Technologie als auch Zuverlässigkeit überzeugen können.

Alex ist der Betreiber dieser Webseite und ein passionierter Fitnessenthusiast. Mit jahrelanger Erfahrung hat er diverse Fitnessgeräte, von Laufbändern bis Crosstrainern, gründlich getestet. Seine Expertise hilft Lesern, fundierte Entscheidungen für ihre Fitnessziele zu treffen. Außerhalb des Blogs trainiert Alex selbst intensiv und bleibt stets auf dem Laufenden über neueste Fitness-Trends.

Kommentare

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „GOOGO 2 in 1 Laufband Test“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Sale

Nur solange der Vorrat reicht.

Direkt zu den Angeboten

Zuletzt aktualisiert: 15/07/2024 um 16:45. Preise können variieren. Alle Angaben ohne Gewähr.