Skip to content

6 Gründe, warum Sie ein Fahrrad kaufen sollten

6 Gründe warum Radfahren
Share on facebook
Share on twitter
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on email

Inhaltsverzeichnis

Healty Lifestyle

Radfahren ist eine Hölle des Fitnesstrainings. Das Drücken der Lesetaste bedeutet bereits, dass Sie einen Schritt gesünder, intelligenter und sexier sind. Hier ist der Grund:

Radfahren ist eine der besten Möglichkeiten, um fit und gesund zu sein. Ein aktiver Lebensstil hilft Ihnen, sich vor schweren Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen, Krebs, Geisteskrankheiten, Diabetes und Arthritis zu schützen. Es gibt viele Vorteile im Zusammenhang mit dem Radfahren, die von der psychischen Gesundheit, der Steigerung des Energieniveaus, der Fitness und der Erhaltung der Gesundheit auf dem richtigen Weg reichen.

Es ist sehr wichtig für Sie zu wissen, dass das dreimalige Radfahren von 30 Minuten pro Woche die Durchblutung Ihres Körpers verbessert und die Chancen, in Zukunft Bluthochdruck oder Diabetesprobleme zu entwickeln, verringert.

Eine im Journal of the American Medical Association veröffentlichte Studie betrachtete kürzlich fast 14.000 Männer und kam zu dem Schluss, dass diejenigen mit einem höheren Fitnessniveau, die sich dem mittleren Alter näherten, ein geringeres Risiko für Lungen- und Darmkrebs hatten.

Stay Young

Es ist keine Überraschung, dass einer der Vorteile des Radfahrens darin besteht, dass Sie Fett verlieren und Ihre Muskeln straffen werden. Aber glauben Sie, dass Sie sich beim Radfahren viel jünger fühlen und aussehen werden?

Übungen im Allgemeinen und Radfahren im Besonderen optimieren die Kollagenproduktion, unterstützen die Regeneration von Körperzellen, helfen, das Auftreten von Falten zu reduzieren und den Heilungsprozess des Körpers zu beschleunigen. Radfahren steigert den Blutfluss und die Sauerstoffzufuhr zum Gehirn. Dadurch werden die Rezeptoren regeneriert und das hilft, Alzheimer abzuwehren.

Abschalten schlafloser Nächte

Schlaflosigkeit ist so verbreitet, dass man sie in jedem Haus und in jedem Alter finden kann, aber die wunderbare Überraschung, die wir für Sie haben, ist, dass Radfahren Ihnen hilft, einige gute Schlafstunden nachts zu genießen.

Eine Forschung, die an der Stanford University School of Medicine durchgeführt wurde, wo Schlaflosenpatienten gebeten wurden, jeden Tag 20-30 Minuten lang zu radeln. Die Ergebnisse waren hervorragend; sie fanden heraus, dass die Zeit, die benötigt wurde, um die Insomniacs einzuschlafen, um die Hälfte reduziert wurde, und die Schlafzeit um fast eine Stunde verlängert wurde.

Steigern Sie Ihr Glücksniveau

Glaubst du, dass Glück eine Wissenschaft ist, die ihre Forscher auf der ganzen Welt hat? Glauben Sie, dass das Radfahren Ihr Glück verbessert?

Hast du jemals das Gefühl erlebt, wenn du ein wirklich hartes Training beendet hast, du fühlst dich, als könntest du die Welt erobern?

Das liegt daran, dass Ihr Körper eine ganze Reihe von Wohlfühlhormonen freisetzt, die durch Übungen induziert werden.

Forscher in Deutschland, an der Universität Bonn, haben viel über das Hormon Endorphin geforscht, das nach einigen Übungen freigesetzt wird. Neurologen der Universität Bonn visualisierten Endorphine im Gehirn von 10 Freiwilligen vor und nach einer zweistündigen Herzinsuffizienz, sie fanden Beweise für das Glückshormon in den frontalen und limbischen Regionen des Gehirns – Bereiche, die bekanntlich an der emotionalen Verarbeitung und dem Umgang mit Stress beteiligt sind.

Steigern Sie ihre Kreativität

Wenn Sie Rad fahren, verbessert sich der Sauerstofffluss in Ihren Zellen. Eine Studie ergab, dass nur 25 Minuten Aerobic mindestens ein Maß an kreativem Denken steigern.

Forscher der University of Illinois fanden heraus, dass das Radfahren zu einer Verbesserung der mentalen Tests um bis zu 15 Prozent führte. Das liegt daran, dass Radfahren hilft, neue Gehirnzellen in dem Bereich aufzubauen, der für das Gedächtnis verantwortlich ist, das ab dem Alter von 30 Jahren abnimmt.

Werde akktraktiver

Eine Umfrage unter 600 Männern und Frauen im Auftrag der British Heart Foundation ergab, dass Radfahrer als 13 Prozent intelligenter und kühler als andere Menschen wahrgenommen wurden, und 23 Prozent sagten, dass ein Radfahrer ihr bevorzugtes Blind-Date sein würde.

Aber das Radfahren hat auch einige Nachteile…..

Sie müssen einige Nachteile vor Ihnen wissen, wenn Sie sich entschieden haben, Ihr Fahrrad jeden Tag zu benutzen. Laut Forbes könnte ein gutes Fahrrad Sie von INR 15K bis 100K kosten. Du kannst andere Sachen zu deinem Fahrrad wie Taschenlampen, spezielle Art der Schuhe, etc. erhöhen müssen, die mehr Geld benötigen.

Die Finanzen sind hier nicht das einzige Hindernis, wie wäre es, wenn Sie „Cycling“ jeden Tag zu Ihrer festen Fahrt machen, Sie werden Ihren Arbeitsplatz schweißgebadet und geruchlos erreichen. Bitte beachten Sie das.

Sie sollten bedenken, wie viel Zeit Sie auf dem Fahrrad verbringen werden, denn wenn die Straßen schlecht sind, werden Ihr Nacken und Ihre Schultern schmerzen und Sie können mit Rückenschmerzen enden, wenn Sie Ihren Laptop-Rucksack regelmäßig zur und von der Arbeit tragen.

Wie auch immer, vergessen Sie nicht, dass Radfahren eine Aktivität ist, die Sie für den Rest Ihres Lebens ausüben können.

Ich hoffe, dass dieser Artikel dir geholfen hat, intelligentere Entscheidungen in deinem Leben zu treffen.

Testberichte

Vibrationsplatten
Zu den Tests
Voriger
Nächster

Weitere Kategorien

Inhaltsverzeichnis

Fitnessgeräte im Test

Vibrationsplatten
Zu den Tests
Voriger
Nächster

Fitnessgeräte im Test

Rudergeräte
Zu den Tests
Laufbänder
Zu den Tests
Crosstrainer
Zu den Tests
Liegeergometer
Zu den Tests
Vibrationsplatten
Zu den Tests
Indoor Cyle
Zu den Tests